In der 37., ordentlichen Generalversammlung am 23. Mai 2017 wurde ein neuer Vorstand gewählt.

Obmann:           Univ. Prof. Dr. Gerhard Fröhlich (Universität Linz)
stv. Obfrau:      Dr.in Andrea Ghoneim (Donau-Universität Krems)
Finanzreferentin:Dr.in Terje Tüür-Fröhlich (Universität Linz)

Rechnungsprüfer 1: Univ.Prof. Dr. Gerhard Budin (Universität Wien)
Rechnungsprüfer 2: Dr. Michael Strähle (Wissenschaftsladen)

Die neue Funktionsperiode beginnt am 1. Juli 2017.

WANN: Do./Fr., 27./28.4.2017
WO: Johannes Kepler Universität (JKU) LINZ

Programm unter <http://www.kulturinstitut.jku.at/symposion2017.html>

MEDIENRESONANZ:

„Big Data“-Symposion in Linz – Verheißungen der Big Data-Propheten auf dem Prüfstand
https://www.pressetext.com/news/20170427008

Big Data – Bericht über eine zweitägige Veranstaltung an der JKU zum Thema „Big Data“
http://fro.at/article.php?id=12353

Kultur und Bildung spezial – „Big Data“ Symposion: Einstündige Radiosendung, nachhaltig archiviert im Cultural Broadcasting Archive
unter https://cba.fro.at/339945

Cover2.png
Hermann Huemer, Carola Wala (Hrsg.) (2012)
Chronik einer wunderbaren Feindschaft – 60 Jahre ÖGDI – 1951 bis 2011. ÖGDI 2012, 404 Seiten, ISBN 978-3-9502337-1-1.

Erhältlich bei >>> Amazon.
Preis: EUR 39,90

Buchbesprechung (C. Cazan, August 2016)
In: Information – Wissenschaft & Praxis. Volume 67, Issue 4, Pages 275–280
DOI: 10.1515/iwp-2016-0046

Alle Mitglieder der ÖGDI sind eingeladen, an der außerordentlichen Generalversammlung teilzunehmen.

Zeit:  Dienstag, 17. Jänner 2017, 17-19:00 Uhr
Ort:   OCG, Wollzeile 1, 1010 Wien

Auf der Agenda steht eine Grundsatzdiskussion über das Weiterbestehen der ÖGDI.
Um Anmeldung an office@oegdi.at bis 13. Jänner 2017 wird gebeten.

Auf der ODOK 2016 wurde wieder die beste Fachpräsentation vom Publikum gekürt und mit dem ÖGDI-Preis 2016 ausgezeichnet. Der Preis ging an den Vortrag mit dem Titel „Open Access als Teil der Publikationskultur: Publikationsservices an der Universität Graz“, präsentiert von Karin Lackner, Clara Ginther (nicht im Foto) und Christian Kaier (UB Graz).

Das Abstract zum Vortrag ist unter http://www.odok.at/2016/de/programmpunkt000352.htm verfügbar.

Karin Lackner und Christian Kaier (UB Graz) nach der Preisverleihung

Karin Lackner und Christian Kaier (UB Graz) nach der Preisverleihung

hakerl_gruen
14.09.2016, 16:30-18:00 Uhr

Wienbibliothek im Rathaus

„160 Jahre Sammeln und Forschen in der Wienbibliothek“


hakerl_gruen
18.10.2016, 16:30-18:00 Uhr

ORF-Zentrum Wien

„Der ORF und sein multimediales Archiv“


hakerl_gruen
15.11.2016, 16:30-18:00 Uhr

ÖBB-Infrastruktur AG – Datenmanagement/ Anlagendokumentation:

„Unternehmensdokumentation für Generationen“

Handouts: DBoehm_OeBB-Infrastruktur-Dokumentation_2016-11-15.pdf (ca. 4 MB)

 


hakerl_gruen
06.12.2016, ab 16:30 Uhr

ÖGDI-Punsch im Weihnachtsdorf am Unicampus/Altes AKH

 

Informationsabend für Interessentinnen und Interessenten an der Ausbildung „Lehrgang für Information und Dokumentation“ und den Vertiefungsmodulen
Di 06.09.2016, Beginn: 18:00 h
BFI Wien, 1034 Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1
Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen finden Sie auf dieser Website unter folgenden Adressen:

>>> Anmeldung
>>> Stundenplan
>>> Organisation
>>> Inhalte und Didaktik
>>> Ziele
>>> Zielgruppe
>>> Voraussetzungen

Für inhaltliche Fragen kontaktieren Sie bitte Hermann Huemer unter hermann.huemer(at)oegdi.at

Administrative Kursbetreuung: Frau Angelika Eberle am BFI Wien:
erreichbar unter a.eberle(at)bfi.wien .