Organisation

LEITUNG: Dr. Hermann Huemer (ÖGDI): hermann.huemer@oegdi.at

bfi-Logo.gif
ADMINISTRATION: Angelika Eberle am BFI Wien, erreichbar unter 01-81178-10141 oder unter a.eberle(at)bfi.wien .
Der Lehrgang wird in Kooperation mit dem Berufsförderungsinstitut BFI Wien, Österreichs zweitgrößtem Weiterbildungsanbieter, angeboten.
Die Kooperation mit dem BFI bietet folgende Vorteile:

  • Anbindung an bestehende Weiterbildungsnetzwerke
  • Integration in formal anerkannte Bildungs- und Qualifizierungsabschlüsse und -zertifikate
  • modulare Nutzung unterschiedlicher Bildungsangebote
  • professionelle Kursorganisation und -administration

wba-logo.gif
AKKREDITIERT durch die Weiterbildungsakademie Österreich
Der Lehrgang ist mit 11,5 ECTS im Rahmen der wba akkreditiert. Die ECTS können wie folgt anerkannt werden:
Beim wba-Zertifikat:

  • Kompetenz in Bibliothekswesen und Informationsmanagement: 3,5 ECTS (1 ECTS im Pflichtbereich und 2,5 ECTS im Wahlteil)

Beim wba-Diplom (Schwerpunkt Bibliothekswesen und Informationsmanagement):

  • Kompetenz in Bibliothekswesen und Informationsmanagement: 8 ECTS (5 ECTS im Pflichtteil bei Informationsmanagement und Medienerschließung und 3 ECTS im Wahlteil)
  • 2 ECTS können zusätzlich als Lehrgangsbonus bei der Sozialen oder der Personalen Kompetenz angerechnet werden.