Die Podiumsdiskussion zum Thema “Sind wir mit dem kommerziellen Open Access auf dem richtigen Weg?” findet am 22. November 2021 von 14:00-15.30 Uhr statt (via Webex).

Die Veranstaltung ist Teil der Reihe „Quo vadis offene Wissenschaft? Eine virtuelle Open Access Week Berlin-Brandenburg”.

Anmeldung und weitere Informationen hier: https://blogs.fu-berlin.de/open-access-berlin/2021/10/01/sind-wir-mit-dem-kommerziellen-open-access-auf-dem-richtigen-weg/

IPHSE Interdisciplinary Perspectives on Hate Speech: The International Perspective

Termin: 11. und 12. November 2021
Ort: Universität Hildesheim (auch online zugänglich)

  1. Veranstaltungstag – 11. November 2021:

Fachtagung mit internationalen Gästen zum Thema »Interdisciplinary Perspectives on Hate Speech: The International Perspective (IPHSE II)«.

2. Veranstaltungstag – 12. November 2021:

Tagung für die interessierte Zivilgesellschaft zum Thema »KI gegen Online-Hass II«. Geplant sind verschiedene Vorträge zum Thema Hate Speech und ihrer automatischen Erkennung durch KI sowie eine Podiumsdiskussion mit Vertreter*innen aus dem Europarat, der Schwerpunktstaatsanwaltschaft München für Hasskriminalität und dem Medienbereich.

Weitere Informationen und Programm auf der Tagungsseite.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 05. November 2021 möglich via E-Mail an ancetta[klammeraffe]uni-hildesheim[punkt]de

Bitte in der Email die Teilnahmetage und -form (Präsenz oder Online) angeben.