Kostenlose Tagung „KI in und für Wissenschaften“ 

Am 14. Juni 2024 veranstaltet der Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs (VWGÖ), bei dem die ÖGDI Mitglied ist, zusammen mit der Austrian Society for Artificial Intelligence (ASAI) und dem Praevenire Gesundheitsforum im Technischen Museum Wien eine Tagung zu den Einsatzmöglichkeiten von Künstlicher Intelligenz (KI) in verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen.

Die Tagung dient als Austauschplattform für Wissenschaftler:innen und Forscher:innen aus sämtlichen Wissenschaftsdisziplinen, die sich für die Potenziale von KI in Wissenschaft und Forschung interessieren.

Die Anmeldung ist HIER möglich.

Das Programm kann als PDF HIER heruntergeladen werden.

Beginn: Freitag, 14.06.2024, 08:45
Ende: 19:30

Technisches Museum Wien
Mariahilfer Straße 212
1140 Wien

Impulsvorträge, Podiumsdiskussion „Publish AND perish – wie publizieren, ohne sich zu verlieren”

Di, 28.5.2019, Universität Wien, Hauptgebäude, Hörsaal 34 (Hochparterre), 18:30 Uhr

Impulsreferate:
  • Marlies Ockenfeld, Darmstadt, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Information und Wissen (DGI); jahrzehntelang Chefeditorin des referierten SCOPUS-indexierten Journals  Information: Wissenschaft und Praxis (IWP), Verlag De Gruyter: Erfahrungen einer Journalherausgeberin
  • Terje Tüür-Fröhlich, Wissenschaftsforscherin, Linz: Endogene Datenbankfehler und wie sie bestimmten Gruppen von WissensarbeiterInnen schaden und was wir dagegen tun können
diskutieren mit:
 
Moderation:
Anton Tantner, Universität Wien
 
Veranstalterinnen:
 
Dank an:
Die Veranstaltung findet mit freundlicher Unterstützung des Verbands der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs (VWGÖ) statt.
 

Weiterlesen