Das Kulturinstitut an der Johannes Kepler Universität Linz plant für 2022 ein Projekt zum Thema „Erinnern“:

„Wir kramen auf unseren Dachböden, in unseren Kellerarchiven, in vergessenen Ecken unserer Zimmer, durchsuchen unsere Uralt-Datenträger und lassen uns davon inspirieren. Warum, wozu? Wir leben im Zeitalter der ultrakurzen Gedächtnisse, die oft nur von einem Erregungszirkel zum nächsten reichen. Wir werden von Reizen und Informationen überschüttet, die uns alle erregende Neuheit suggerieren. Daher möchten wir uns Erinnerungen bewusst anhand von Gegenständen wachrufen, die aus Zeiten stammen, die nicht von der ständigen Angst geprägt waren, etwas zu versäumen. Auch die Lektüre in alten Zeitungen lässt einen oft erstaunen…“

Da dieses Thema auch für Mitglieder und Freund:innen der ÖGDI interessant sein dürfte, sind auch diese eingeladen, sich zu beteiligen:
Die Kontaktadresse ist kulturinstitut[klammeraffe]jku[punkt]at.

Grundlagen der praktischen Information und Dokumentation. Handbuch zur Einführung in die Informationswissenschaft und -praxis.
Hrsg. Kuhlen, Rainer / Semar, Wolfgang / Strauch, Dietmar, De Gruyter Saur, 6. Ausgabe 2013, ISBN 978-3-11-025822-6

http://www.degruyter.com/view/product/174371

Seit 40 Jahren vermittelt das Standardwerk Wissenschaftlern, Praktikern und Studierenden Grundlagen der fachlichen Informationsarbeit. Mit der 6., völlig neu gefassten Auflage reagieren die Herausgeber auf die erheblichen technischen, methodischen und organisatorischen Veränderungen auf dem Gebiet der Information, Dokumentation und Informationswissenschaft.

Artikel der vorherigen Auflage von 2004, die nicht mehr in dieser Auflage enthalten sind, werden als Open Access unter
http://www.degruyter.com/view/product/53242
zur Verfügung gestellt, z.B. der Artikel über Informationsvermittlung unter
http://www.degruyter.com/view/books/9783110964110/9783110964110.429/9783110964110.429.xml

Cover2.png
Hermann Huemer, Carola Wala (Hrsg.) (2012)
Chronik einer wunderbaren Feindschaft – 60 Jahre ÖGDI – 1951 bis 2011. ÖGDI 2012, 404 Seiten, ISBN 978-3-9502337-1-1.

Erhältlich bei >>> Amazon.
Preis: EUR 39,90

Buchbesprechung (C. Cazan, August 2016)
In: Information – Wissenschaft & Praxis. Volume 67, Issue 4, Pages 275–280
DOI: 10.1515/iwp-2016-0046